top kaninchen

 Vortrag von Prof. Hoop über "Kaninchenkrankheiten & Versorgung von Veretzungen", anlässlich des Kleintierzüchtertag vom 30. September 2017 in Effretikon.

--> PDF Vortrag 1. Teil 

--> PDF Vortrag 2. Teil

 


Protokoll der Delegiertenversammlung der Abteilung Kaninchen vom 1.4.2017 in Kollbrunn

--> PDF Protokoll

 


 

 

Neue Informationen zur Durchführung der Jungtierschauen 2017 vom Zürcher Veterinäramt:

Schauen mit ungeimpften Jungtieren können unter folgenden Bedingungen durchgeführt werden:

- Die Muttertiere müssen geimpft sein und aus geimpften Beständen stammen

- Jede Familie wird in einem getrennten Stall/Käfig ausgestellt. Es darf kein

  Kontakt zu Tieren aus anderen Beständen möglich sein

- Es besteht kein direkter Publikumskontakt - Besucher dürfen die Tiere nicht

  berühren

- Lediglich Züchter/innen haben direkten Kontakt zu ihren eigenen Tieren

- Käfige und Utensilien dürfen nicht zwischen den Beständen ausgetauscht

  werden

- Es dürfen nur Tiere aus max. 10 verschiedenen Beständen, d.h. von 10

  verschiedenen Züchtern, ausgestellt werden 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mister Zürich 2016

Philippe Mäder mit

Schweizer Dreifarben Kleinschecke

Herzliche Gratulation! 

 Mister Zürich 2016 Kopie

 

 

Gute Stimmung auch an der Glattal- und Unterländer Vereinigung, mit Kantonaler Rammlerschau, in Rümlang!

 Glattal und Unterländer Vereinigung 2016 Kopie

 

 

 

Auch die Tösstaler lassen sich in Zell nicht von der Vogelgrippe beirren!

 Tösstalvereinigung 2016 Kopie

 

 

 

 

Danke für die kleine aber feine Ausstellung in Birmensdorf!

Zürichsee Amt und Limmattal Vereinigung 2016 Kopie

 

 

 

Rassekaninchen Schweiz ordnet die Impfpflicht für alle Ausstellungen an!

 -->PDF Impfpflicht