top verband

Parkpreise

Bezeichnung Einheit

Miete 7 Tage

Fr./Boxe/Stück

Ausstellungs-Boxen   ZH extern
Nr. 1, 100/100/100cm in Böden zu 2 Boxen, 2stöckig pro Boxe 2.00 3.00
Nr. 2, 70/70/70cm in Böden zu 2 Boxen, 2stöckig pro Boxe 1.00 2.00
Nr. 3, 75/75/75cm in Böden zu 3 Boxen, 2 stöckig pro Boxe 1.00 2.00
Nr. 4, 100/100/100cm in Böden zu 2 Boxen, 1stöckig pro Boxe 2.00 3.00
Nr. 5, 62.5/60/47,5cm in Böden zu 3 Boxen, 3stöckig pro Boxe 1.00 2.00
Nr. 6, 66/66/66cm in Böden zu 3 Boxen, 2stöckig pro Boxe 1.00 2.00
Nr. 7, 200/200/200cm Taubenvolieren pro Stück 50.00 50.00
Nr. 8, 150/106/110 Ziergeflügelboxen pro Boxe 5.00 7.00
Trinkgeschirre Kunststoff (Verkauf ohne Retournahme) 10 Stück 8.00
Kunststoffkübel Wassergeflügel 2 lt. (Verkauf ohne Retournahme) 10 Stück 15.00

 

Mietbedingungen
Auszug aus dem Mietbedingungendes ZKV Ausstellungsparkes

4. Kosten

Für die Bereitstellung, den Verlad und die Rückgabe sowie die Einlagerung werden Fr. 35.00/Stunde verrechnet. Bei allfälligen Nachreinigungen und Reparaturen wird der gleiche Stundensatz angewendet. Die Rechnung für die Miete und Magazinierung werden von der Parkverwaltung erstellt und muss innert 10 Tagen nach Erhalt bezahlt werden.

5. Verlad und Rückgabe

Die Boxen werden ab Rampe Parklokal vermietet. Der Mieter hat ein Ver- und Entladeteam nebst dem Chauffeur/Chauffeuse bestehend aus 3-4 kräftigen Personen und einen Palettenrolli zu stellen. Die mit dem Materialverwalter 7 Tage im Voraus vereinbarten Zeiten sind einzuhalten. Bei Nichteinhaltung werden Fr. 50.00 Umtriebsentschädigung verrechnet. Eine Weitergabe der Boxen an einen nächsten Mieter ist ohne Einverständnis der Parkverwaltung nicht gestattet.

6. Sorgfaltspflicht

Der Mieter verpflichtet sich, die Boxen sorgfältig zu behandeln. Sie sind insbesondere vor Witterungseinflüssen zu schützen. Jede Veränderung der Boxen ist untersagt (Heraustrennen von Gittern, Zusammenfügen zu Grossboxen etc.). Eine Desinfektion vor dem Einstreuen wird empfohlen. Es ist geeignetes, gut saugfähiges Einstreumaterial zu verwenden. In Geflügelboxen sind schützende Folien auf die Boxenböden zu legen. Das gesamte gemietete Material muss sauber gereinigt zurückgegeben werden. Nachreinigungen werden dem Mieter verrechnet.

7. Haftung

Solange die Boxen im Besitz des Mieters sind, haftet er für entstandene Schäden (Transport, Wasser, Elementar, Diebstahl etc.). Insbesondere haftet er für Beschädigungen. Von der Vermieterin ist das gesamte Material gegen Feuer versichert.

8. Vertrag

Dieser Vertrag ist nur gültig, wenn er innert 30 Tagen gegengezeichnet bei der Parkverwaltung eintrifft. Kann die Vermieterin infolge höherer Gewalt diesen Vertag nicht oder nur teilweise einhalten, fällt jeder Entschädigungsanspruch dahin. Bei Unklarheiten entscheidet der Vorstand von Kleintiere Zürich.

Die Vermieterin:                                                       

Kleintiere Zürich

Parkvermietung durch:

Andrea Walter

Lendisbühlstr. 5                                  

8605 Gutenswil                                   

Natel: 079 458 06 58

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Parkausgabe durch:

Martin Zollinger

Brüglenstrasse 1a

8636 Wald

Natel: 078 669 83 64

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.