top vogel

Ziel und Zweck

Die Vogelzuchtabteilung des ZKV will Menschen jeden Alters und Geschlechts ansprechen, welche
Freude an der Haltung und Zucht von Vögeln haben und bereit sind, die verantwortungsvolle
Aufgabe und tägliche Pflege auf sich zu nehmen. Wir bemühen uns auch die Jugend in dieses lebendige
Hobby einzuführen. Mit unseren 18 Sektionen wollen wir erreichen, dass es vielen Interessenten
möglich ist in der näheren Umgebung einen Ansprechpartner zu finden. (Siehe Link Sektionen) Jeder
Sektion steht es frei eine Ausstellung durchzuführen. Jeder ausgestellte Vogel legt Zeugnis einer
selbstgezüchteten Art und einer artgerechten Haltung ab.

Züchterring und Haltebewilligung:

Bei den exotischen und europäischen Vögel handelt es sich um Selbstzuchten, Der geschlossene
Fussring, welcher Aufschluss über Züchter und Zuchtjahr gibt bestätigt dies. Für die Zucht europäischer
Vögel braucht es überdies eine Haltebewilligung der Elterntiere. Über die Beschaffung der Fussringe
und der Haltebewilligung wenden sie sich an ein Vorstandsmitglied einer Sektion in Ihrer Nähe.
Sollte dies nicht möglich sein erteilt eines unserer Kommissionsmitglieder gerne Auskunft

Verbandszugehörigkeit:

Die Mitglieder des Zürcher Kleintierzüchter-Verband (ZKV), Abt. Vogelzucht gehören auch dem Verband
Kleintiere Schweiz und der Fachabteilung Ziervögel Schweiz an.